Anzeige
Themenwelten Berliner Morgenpost
Endlich Ferien

Berliner Ferienkalender: Islandpferde-WM in Berlin-Karlshorst

Außer den Wochenmärkten gibt es noch mehr als 180 andere Märkte und kleine Kiezfeste in Berlin

Ab 4.8. FOTO: ULRICH NEDDENS

Islandpferde-WM
Islandpferde sind nicht nur sehr robuste, eigenwillige kleine Pferde mit einer besonders wuscheligen Mähne. Sie haben auch ihre eigene Weltmeisterschaft. Denn bei dem, was die Pferdchen draufhaben – die zusätzlichen Gangarten Tölt und Pass – müssen die meisten anderen Pferdearten, nun ja, passen. Bei der Islandpferde-Weltmeisterschaft 2019 wird um die Wette getöltet, aber es geht auch um Schönheit. Etwa beim Zuchtwettbewerb oder der Hengstshow.

www.wm2019.berlin
Pferdesportpark Berlin-Karlshorst,
Treskowallee 159
Karlshorst,
4.8.–11.8.
Tagesticket: 5 Euro, Familienticket: 10 Euro
Berliner Volksfestsommer
Auf dem Berliner Volksfestsommer, dem früheren Deutsch-Französischen Volksfest, finden sich jede Menge Attraktionen, die den Adrenalinspiegel hochjagen. Von der „High Explosiv Abenteuer Achterbahn“ bis zur „XXL-Krake“ oder der „Poseidon-Wasserbahn“. Etwas ruhiger, dafür kniffliger geht’s bei „Pharaos Rache“ zu, einem Spiegellabyrinth.

volksfest-berlin.de
Zentraler Festplatz Berlin
Kurt-Schumacher-Damm 207
Reinickendorf
Mo, Di, Do 15 –22 Uhr, Mi 15–23 Uhr, Fr 15–24 Uhr, Sa 14 –24 Uhr, So 13– 22 Uhr

Kids Rock Festival
Die Milchsalon-Konzerte sind bei coolen Kids genauso beliebt wie bei deren Eltern: Es gibt Mucke von Hip-Hop über Reggae, Ska und Punk bis Rock. Die frechen Texte nehmen die Perspektive von Kindern ein. Das Kids Rock Festival findet auf der Freilichtbühne Weißensee statt. Mit dabei: Suli Puschban, die Kinderrockband Randale und Johnny Karacho – Punkrock für Kids. Mit künstlerischem Mitmachprogramm, etwa Graffiti-Writing.

www.milchsalon.de
Freilichtbühne Weißensee
Große Seestr. 9/10
Weißensee
23.6., 15 Uhr
Tickets: 14,99 Euro

Bibi & Tina – das Konzert
Nach „Bibi & Tina – die große Show” erleben die beiden Heldinnen in „Bibi & Tina – das Konzert“ weitere spannende Abenteuer. Natürlich mit vielen Hits von Peter Plate und Ulf Leo Sommer. Die Liveshow zum Film und zu den beliebten Hörspielen in der Parkbühne Wuhlheide ist für Zuschauer ab drei Jahren geeignet.

www.bibiundtina-daskonzert.de
Parkbühne Wuhlheide
An der Wuhlheide 187
Köpenick
3.8., 16 Uhr
Tickets: ab 41 Euro

Familiensportfest Berlin
An mehr als 100 Mitmachstationen können Groß und Klein beim Familiensportfest ihre Geschicklichkeit, Fitness und Fairness erproben. Zu den Angeboten gehören Fun- und Trendsportarten wie Base- und Softball, Crossminton, Squash, Quidditch aus der Harry-Potter-Welt oder Teqball als Kombination aus Tischtennis und Fußball. Wer mag, kann vor Ort auch sein Sportabzeichen ablegen. Einige Promis aus der Leistungssportszene sind ebenfalls vor Ort. Kinder haben außerdem Gelegenheit, ihre Motorik zu testen. Tänzer, Akrobaten, Gymnastinnen und Musiker sorgen auf und vor der Bühne für Stimmung. Hinzu kommen Gesundheitsangebote.

familiensportfest-berlin.de
Olympiapark, Gretel-Bergmann-Weg 2
Charlottenburg
3.8. + 4.8., 10–17 Uhr
Eintritt frei

Razzz4Kids
FOTO: MAX WEISE
FOTO: MAX WEISE


Die Pioniere der künstlerisch orientierten Freiraumgestalter in Berlin werden 40. Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren freuen sich auf das Beatboxmusical „Razzz4Kids”. Sie erwartet eine interaktive Reise.

www.ufafabrik.de
ufa-Fabrik, Open-Air-Sommerbühne,
Viktoriastr. 10–18,
Tempelhof
So 7.7., 16 Uhr

Fête de la Musique
FOTO: AI BIENERT / MUTESOUVENIR
FOTO: AI BIENERT / MUTESOUVENIR
Traditionell zur Sommersonnenwende verwandelt sich Berlin in eine einzige Konzertbühne für Musiker aller Sparten. Auch Kinder haben an den Jam-Sessions größte Freude, zumal sich einige Musizierende an das besonders junge Publikum richten. Anzutreffen etwa bei „Maries Bühne” auf der Marienburger Straße 41–46, bei „Fette Musike“ auf der Kollwitzstraße 35. Oder bei der „Familienbühne OPZ” in der Demminer Straße 28. Im diesjährigen Fokusbezirk Treptow-Köpenick gelten „Rumba”, die „Alte Schule“ und die „Bühne Bürgerhilfe” als besonders familienfreundlich.

www.fetedelamusique.de
Diverse Orte
Fr .21.06.
ganztägig + kostenlos

Flowmarkt
Trödeln im Birkenwäldchen: Das ist während der warmen Jahreszeit alle zwei Wochen im Prinzessinnengarten auf dem Kreuzboerg Flowmarkt möglich. Zwischen sprießendem Obst, Gemüse und Kräutern können Groß und Klein nach privat angebotenen Second-Hand-Sachen, Selbstgemachten und Kunst stöbern. Livemusik dazu hellt die Stimmung auf, Kinder finden Platz zum Spielen, das Café bietet Erfrischungen und Leckereien. Hier kann man gut ein paar Stündchen verbringen.

www.flowmarkt.de/kreuzboerg
Prinzessinnengarten
Prinzenstraße 35 (Moritzplatz, U8)
jeden 2. So, nächster Termin: 30.6., von 10–17 Uhr

Kreuzmarkt
FOTO: PR
FOTO: PR
Ein Wochenmarkt, auf dem man sich mit frischen Lebensmitteln eindecken kann – und auf Nachbarn sowie andere nette Leute trifft – fehlte in der Gegend rund um das Schlesische Tor bislang. Der neue Kreuzmarkt will diese Leerstelle auf vielfache Art und Weise besetzen: Neben dem üblichen Lebensmittelangebot gibt es eine offene Bühne für Künstler. Außerdem eine Chillout-Area mit Tischtennisplatten, Kinderbetreuung – und jeden ersten Sonnabend im Monat einen Gebrauchtfahrradmarkt mit Kinderfahrradtauschbörse.

www.kreuzmarkt.de
Köpenicker Str. 11
Kreuzberg,
jeden Sa 10–20 Uhr, ab 5. Juli

Brettspielconvention
www.berlin-con.de
www.berlin-con.de
Am neuen Veranstaltungsort, der Station, ist noch mehr Platz. Und auch, wenn sich auf der Brettspielconvention alles um den analogen Zeitvertreib dreht, gehören nicht nur Figuren, Würfel und Spielgeld dazu. Auch Video- und Textblogger sind mit dem Community Playground dabei. Parallel läuft erstmalig die Rollenspiel-Convention Rat Con.

www.berlin-con.de
Station Berlin
Luckenwalder Str. 4–6
Kreuzberg
19.–21.7.
Wochenendticket: 18 Euro, erm. 12 Euro

164 Markt
Jeweils am 2. Sonntag im Monat verwandelt sich der Breitenbachplatz in einen Basar für Kindersachen. Vor allem Kleidung für Babys, Kleinkinder und Kinder bis Größe 164 geht hier über die Flohmarkttheke.

www.markttag-berlin.de/164-markt
Breitenbachplatz
Steglitz
14.7., 10–14 Uhr
Markt am Maybachufer
Direkt am Landwehrkanal gelegen, ziehen die Stände des „Türkenmarkts“ ein buntes Publikum an. Gutgelaunte Obst- und Gemüseverkäufer preisen selbstbewusst ihre Waren an. Und an zahlreichen Ständen findet man Dinge, die man sonst oft vergeblich sucht oder nur teurer bekommt: schöne und günstige Stoffe, Kurzwaren, Handwerkskunst aus aller Welt, Küchenutensilien und viele weitere tolle Kleinigkeiten.

www.tuerkenmarkt.de
Maybachufer, Kreuzberg
jeden Di + Fr 11–18.30 Uhr
 
Weitere Artikel